Original-Research: Haemato AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

Original-Research: Haemato AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Haemato AG

Unternehmen: Haemato AG
ISIN: DE000A289VV1

Anlass der Studie: Q2 Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 18.08.2022
Kursziel: €35
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 9 September 2019
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Haemato AG (ISIN:
DE000A289VV1) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine
BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 43,00 auf EUR 35,00.
 
Zusammenfassung:
Die vorläufigen Halbjahreszahlen lagen nahe an unseren Schätzungen, blieben
jedoch hinter den Vorjahreswerten zurück, da die einmaligen Verkäufe von
Antigen-Testkits fehlten, die H1/21 beflügelt haben. Haemato setzt in
seinem überarbeiteten Portfolio weiterhin auf Produkte mit höheren Margen,
wobei Biosimilars und Selbstzahlerprodukte zu der soliden EBIT-Marge von
3,6% im Berichtszeitraum beitragen. Wir glauben auch, dass das Segment
Lifestyle & Aesthetics mit Selbstzahlerprodukten die Rentabilität der
Gruppe gefördert hat. Das Unternehmen befindet sich in Gesprächen mit den
Behörden bezüglich der geplanten klinischen Studien für sein firmeneigenes
Botulinumtoxin und sollte dazu in den kommenden Quartalen weitere
Informationen melden. Das Management bestätigte die Guidance (EBIT: €8 Mio.
bis €10 Mio.). Wir haben unsere Prognosen angepasst, um dem zunehmenden
regulatorischen Gegenwind für Specialty Pharma Rechnung zu tragen, was zu
einem neuen Kursziel von €35 führt (zuvor: €43). Unser Empfehlung bleibt
Kaufen.
 
This is an abbreviated summary. The full text of this story (including
disclosure) is attached as a pdf document. For previous reports on this or
other companies covered by First Berlin contact Gaurav Tiwari directly
(g.tiwari@firstberlin.com).
 
Abstract:
Preliminary six month figures were close to our targets but undershot the
prior year comps due to the absence of non-recurring antigen test kit sales
that inflated H1/21. Haemato continues to emphasise higher margin products
in its revamped portfolio with biosimilars and self-payer products
contributing to the solid 3.6% EBIT margin for the period. We also believe
the Lifestyle & Aesthetics segment featuring self-payer products spurred
group profitability. The company is in talks with authorities regarding the
planned clinic trials for its proprietary botulinum toxin and should have
further updates in the coming quarters. Management confirmed guidance
(EBIT: €8m to €10m). We have adjusted our forecasts to account for the
increasing regulatory headwinds for Specialty Pharma, which results in a
new target price of €35 (old: €43). Our rating remains Buy.
 
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/25085.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.