Original-Research: MPH Health Care AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

Original-Research: MPH Health Care AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu MPH Health Care AG

Unternehmen: MPH Health Care AG
ISIN: DE000A289V03

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 06.05.2021
Kursziel: 75,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: 

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu MPH Health Care AG
(ISIN: DE000A289V03) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine
BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 75,00.
 
Zusammenfassung:
Die vorläufigen Zahlen spiegeln die Covid-19-Effekte wider, wobei das
Nettoergebnis für 2020 auf €-70 Mio. (2019: €11 Mio.) fiel. Dies ist auf
nicht liquiditätswirksame Verluste aus der Fair-Value Bewertung der
börsennotierten Beteiligungen zurückzuführen. Das schwache Ergebnis ist
hauptsächlich auf die schlechte Performance der M1-Aktien im letzten Jahr
(-35%) infolge von pandemiebedingten Lockdownmaßnahmen zurückzuführen. Die
M1-Einnahmen wurden durch Klinikschließungen und Einschränkungen belastet,
die die Anzahl der Behandlungen im letzten Jahr begrenzten. Es gibt jedoch
keine Hinweise auf langfristige Auswirkungen auf das operative Geschäft
oder die Kapitalstruktur, und wir sehen ein gutes Rebound-Potenzial, sobald
sich die Covid-19-Tentakeln aus der globalen Wirtschaft zurückziehen.
Unterdessen bleibt CR Capital von der Pandemie unberührt, da der
Immobilienentwickler weiterhin die sehr hohe Nachfrage nach bezahlbarem
Wohnraum befriedigt. Unsere Bewertung bleibt Kaufen mit einem unveränderten
Kursziel von €75.
 
First Berlin Equity Research has published a research update on MPH Health
Care AG (ISIN: DE000A289V03). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY
rating and maintained his EUR 75.00 price target.
 
Abstract:
Prelims reflect covid-19 effects with 2020 net income sinking to €-70m
(2019: €11m). This owes to non-cash fair value write-downs of the listed
holdings. The weak result is chiefly traced to the poor M1 stock
performance last year (-35%) in the wake of pandemic lockdowns. M1 earnings
were burdened by clinic closures and restrictions gating the number of
treatments last year. However, there is no evidence of long-term effects on
operations or the capital structure, and we see good rebound potential once
the covid-19 tentacles retreat from global economies. Meanwhile, CR Capital
remains unhampered by the pandemic as the property developer continues to
address frenzied demand for affordable housing. Our rating remains Buy with
an unchanged €75 price target.
 
Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/22415.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. 
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.